Können Männer und Frauen Freunde sein?

Männer und Frauen - ist Freundschaft möglich

Männer und Frauen – ist Freundschaft möglich © Thommy Weiss / pixelio.de

Man sagt ja, Männer kommen vom Mars und Frauen von der Venus. Dennoch haben beide eine gemeinsame Überzeugung: Männer und Freunde können keine Freunde werden. Verantwortlich dafür ist sicherlich die sexuelle Spannung zwischen den beiden Geschlechtern. Oder die Eifersucht, wenn sich einer der beiden Freunde mit jemand anderen des anderen Geschlechts einlässt. Die Freundschaft zwischen Mann und Frau kann einfach nicht klappen oder können Männer und Frauen doch „nur“ Freunde sein?? Da habe ich einen interessanten Artikel einer Studie aus den USA gefunden. Dieser ist allerdings schon etwas älter, aber dennoch ein spannendes Thema, wie ich finde!

Diese Ansicht, dass Männer und Frauen nicht befreundet sein können, kommt aus der Zeit, als Männer die Alleinversorger waren und die Frauen zu Hause den Haushalt und die Kinder hüteten. Heute arbeiten Männer und Frauen in allen beruflichen Zweigen zusammen, haben gemeinsame Interessen und gemeinsame Kontakte. Obwohl es also nicht leicht ist, sollten Männer und Frauen enge Freunde werden können.

Solche Cross-Sex Freundschaften wurden und werden nicht beachtet, da sie den Lebenszyklus nicht aufrecht erhalten. Wir wissen, wie wir in richtigen Beziehungen zwischen Mann und Frau miteinander umgehen müssen:

Wie flirten,dann daten wir uns. Man verliebt sich in einander und heiratet eventuell. Man bekommt Nachwuchs und lebt glücklich bis ins hohe Alter zusammen. (Sehr vereinfachte Form!)

In gleichgeschlechtlichen Freundschaften wissen wir ebenfalls, wie wir uns verhalten bzw. handeln. Aber da es zu wenige Frau-Mann-Freundschaften gibt, haben wir keine Ahnung, wie wir uns in diesen geben sollen.

Der Einfluß der Medien auf Cross-Sex-Freundschaften

Auch die Medien tragen natürlich gern dazu bei. Jede Liebesgeschichte, die man sieht, handelt von einem Mann und einer Frau, die zu Beginn nur befreundet sind, später aber ein Liebespaar werden, z.B. „Harry & Sally“. Daher ist das gesellschaftliche Bild, für eine Cross-Sex Freundschaft, bereits geprägt. Wir werden mit der Nase darauf gestoßen, dass diese Freundschaften früher oder später zerbrechen oder sich in eine Beziehung wandelt.

Können Männer und Frauen nur Freunde sein?

Können heutzutage Männer und Frauen nur Freunde sein? (Bild: Valentin.Ottone / Lizenz: CC BY 2.0)

Ist es wirklich möglich, dass Mann nur mit einer Frau befreundet ist oder das die beiden Geschlechter gar beste Freunde sind? Damit meine ich natürlich eine hetereosexuelle Frau, die genau so Bedürfnisse hat wie der Mann. Könntet ihr als Männer mit einer Frau nur befreundet sein?

Oder sollte eine Frau diesen Artikel lesen – könntet Ihr mit einem heterosexuellen Mann nur befreundet sein? Eure Meinungen ist jetzt gefragt!